Über 60 Jahre Berliner Krebsgesellschaft

Jedes Jahr erkranken in Berlin etwa 17.000 Menschen neu an Krebs. Diese Menschen benötigen eine bestmögliche Versorgung und umfassende Information, aber genauso brauchen sie Solidarität und Fürsorge. Genau dafür setzt sich die Berliner Krebsgesellschaft e.V. ein.


Aktuelles

15. November 2016
Curt Meyer-Gedächtnispreis 2016: Dr. Matthias Leisegang erhält Auszeichnung für seine Forschungsarbeiten zur Analyse von Krebsmutationen als Ziel der adoptiven T-Zelltherapie

Die Berliner Krebsgesellschaft hat gestern den Curt Meyer-Gedächtnispreis 2016 für exzellente Krebsforschung verliehen. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Dr. Matthias Leisegang von der Charité für seine Arbeiten...[mehr]


03. November 2016
Am 8. November ist Welttag Kinder krebskranker Eltern

Am 8. November wird zum zweiten Mal der Welttag Kinder krebskranker Eltern begangen. Ausgerufen hat ihn der Flüsterpost e.V. aus Mainz, der sich seit 2003 bundesweit um die Situation und Lobby von Kindern krebskranker Eltern...[mehr]


19. Oktober 2016
Eisbären unterstützen Projekt „Kinder krebskranker Eltern“

Berliner Krebsgesellschaft ist ausgewählter Partner der Oktober-Aktion „Pink in the Rink“[mehr]